[DB] Probe-Bahncards werden verlängert

Laut einem Bericht von zugreiseblog.de wird die Ende des Monats endende Aktion der 3-monatigen Probe-Bahncards wohl bis Ende März (=erster Geltungstag) verlängert.

Die Preise sollen dem Bericht nach wie bisher bei 19, 79 und 1249€ für die Probe-Bahncards 25, 50 und 100 bleiben.

Die Bahn selbst hat bisher weder online noch per Bahncard-Mailservice oder Bahn Comfort-Hotline eine entsprechende Verlängerung bestätigt. Es bleibt also weiterhin nur abwarten bis spätestens zum 01.02.16, wenn die jetzige Aktion beendet sein sollte.

AKTUALISIERUNG 01.02.16:

Nun auch offiziell: letzter erster Geltungstag ist der 31.03.16

[DB] Probe-Bahncard Aktion wohl verlängert

Laut einem Bericht von zugreiseblog.de wird die Aktion der 3-monatigen Probe-Bahncards, welche offiziell am 31.01.16 endet, wohl bis Ende März (= erster Geltungstag) verlängert. Die Preise sollen dabei bei 19, 79 und 1249€ für die Probe-Bahncards 25, 50 und 100 bleiben.

Bisher finden sich entsprechende Informationen weder auf der Bahn-Homepage, noch bestätigen Bahncard-Mailservice oder BahnCard 100-Hotline eine entsprechende Verlängerung. Es bleibt also spannend.

Alle Infos zur BahnCard findet ihr in unserem Post hier oder direkt bei der Deutschen Bahn

[DB] günstige Bahntickets ab 12€ zwischen Stuttgart und Frankfurt bzw. Düsseldorf und Frankfurt dank Lufthansa Airail

Tripdoo.de hat auf eine Möglichkeit hingewiesen, über momondo.de günstige Bahnreisen zwischen Stuttgart und Frankfurt bzw. Düsseldorf und Frankfurt zu buchen. Ermöglicht wird dies durch den Lufthansa Airail-Service, quasi den Zugzubringer zum Flug. Ein Flugticket wird zur Buchung nicht benötigt, lediglich eine Kreditkarte zur Buchung über momondo.de. Dank Lufthansa Airail ist auch eine Sitzplatzreservierung im Airail-Waggon inklusive.

Die Preise liegen je nach Zeitpunkt der Reise aktuell bei 12€ für die Strecke Stuttgart-Frankfurt-Stuttgart und 23€ für die Strecke Düsseldorf-Frankfurt-Düsseldorf.

Danke an tripdoo.de

[DB] Ab 2016 keine Bahn Spartickets mehr über L’tur und Co

Die WAZ berichtet in ihrem Onlineangebot davon, dass die Deutsche Bahn zukünftig keine speziellen Kontingente an Sparpreisen mehr an Anbieter wie ltur und busliniensuche herausgeben wird. Demnach wird es ab 2016 nur noch zeitlich begrenzte Aktionen über oben genannte Anbieter geben. Die Deutsche Bahn scheint nun also das Ticketangebot wieder etwas zentraler zu organisieren. Wollen wir hoffen, dass nicht nur die Transparenz wieder zunimmt sondern auch weiterhin entsprechende Sparpreise angeboten werden.

Noch bis Ende des Jahres gibt es z.B. bei L’tur Bahn-Sparpreise ab 17€ (+ Buchungsgebühr) ab 7 Tage vor dem jeweiligen Reisetag.

Zum Bericht

[DB] Geschenktickets 2 Freifahrten: 2. Klasse 55€, 1. Klasse 75€, ab 16.12.15

Wie die Deutsche Bahn heute mitgeteilt hat, gibt es ab übermorgen, den 16.12.15, eine neue Aktion mit 2 flexiblen Freifahrten. Die DB-Geschenktickets kosten in der 2. Klasse 55€, in der 1. Klasse 75€ und gelten jeweils für 2 flexible Fahrten im Reisezeitraum vom 4. Januar bis 17. März 2016 außer Freitags.

Bei den Tickets, welche sowohl online (über einen Dienstleister + Versandkosten) als auch im Reisezentrum erhältlich sind, muss lediglich Reisedatum, Start- und Zielbahnhof eingetragen werden, eine Zugbindung gibt es nicht. Die Tickets gelten jeweils für Fahrten bis 10 Uhr des Folgetags (es zählt die Ankunftszeit, sprich bis Freitag 10 Uhr dürft ihr mit einem Donnerstagsticket ankommen).

[DB] Deutsche Bahn: Preise bleiben bis Ende 2016 stabil

Laut Pressemitteilung der Deutschen Bahn sind für das Jahr 2016 keine Preiserhöhungen geplant. Somit bleiben wohl auch die Preise für BahnCards gleich, alle die auf Sonderkündigungsrecht ihrer Abos spekuliert haben, haben also erstmal Pech. 😉

Die Pressemitteilung im Wortlaut

[DB] Sparpreise ab 13.12. in den Reisezentren bereits 6 Monate im Voraus buchbar

Nachdem bereits bekannt wurde, dass ab 13.12. Sparpreise der Deutschen Bahn auch noch am Reisetag gebucht werden können (bisher gab es eine Vorkaufsfrist von 3 Tagen), berichtet zugreiseblog.de, dass ab diesem Zeitpunkt Sparpreise in Reisezentren der Deutschen Bahn und DB Agenturen bereits 6 Monate im Voraus gebucht werden können. Online bleibt es weiterhin bei 3 Monaten. Ob sich dies auf die online verfügbaren Kontingente auswirkt, wird die Zeit zeigen.

Beachtet bitte, dass in Reisezentren und Agenturen gegebenenfalls zusätzliche Servicegebühren anfallen.

Quelle