[DB] Dieses Jahr kein Deutschland-Pass

Wie zugreiseblog.de berichtet, wird es in diesem Jahr wohl keinen Deutschland-Pass der Deutschen Bahn geben. In den letzten Jahren war es mit dem Deutschland-Pass möglich, über die Sommermonate für einen Festpreis einen Monat lang alle Züge des Nah- und Fernverkehrs zu nutzen. Besonders die Ermäßigung für Personen bis 18 bzw. 26 Jahre erfreute sich großer Beliebtheit.

Alternativ plant die Bahn wohl ein abgeändertes Angebot aus Einzelfahrten zu einem vergünstigten Preis. Lassen wir uns überraschen.

[DB] Sparpreise ab 13.12. in den Reisezentren bereits 6 Monate im Voraus buchbar

Nachdem bereits bekannt wurde, dass ab 13.12. Sparpreise der Deutschen Bahn auch noch am Reisetag gebucht werden können (bisher gab es eine Vorkaufsfrist von 3 Tagen), berichtet zugreiseblog.de, dass ab diesem Zeitpunkt Sparpreise in Reisezentren der Deutschen Bahn und DB Agenturen bereits 6 Monate im Voraus gebucht werden können. Online bleibt es weiterhin bei 3 Monaten. Ob sich dies auf die online verfügbaren Kontingente auswirkt, wird die Zeit zeigen.

Beachtet bitte, dass in Reisezentren und Agenturen gegebenenfalls zusätzliche Servicegebühren anfallen.

Quelle